Category

Spielberichte

CLUB ITALIA`s Ü32`er auch im zweiten Spiel unbesiegt

By | Spielberichte, Ü32 Senioren
Nachdem die Ü32`er von CLUB ITALIA ihr Auftaktspiel gewinnen konnten, war allen Spielern klar, dass sie am Freitagabend ebenfalls als Sieger vom Platz gehen wollten.

Von Beginn an entwickelte sich ein heiß umkämpftes Spiel. Und in der 3. Minute schoss Hürriyet durch einen schnellen Konter das 1:0. CLUB ITALIA ließ nicht lange auf sich warten und traf durch Rene Langpap in der 4. Minute den Ausgleich. Danach übernahmen die Spieler der Squadra Azzurra die Initiative und konnten durch drei sehenswerte Tore von Degosciu(14., 16. und 31.) und durch einen Treffer von Jijli (21.) den Spielstand zugunsten von Club Italia erhöhen. Hürriyet gab sich aber nicht geschlagen und traf ebenfalls in der 25. Minute. Der Pausenstand 2:5 für Club Italia.

Hürriyet drehte nach der Pause auf und griff ununterbrochen an. Doch auch CLUB ITALIA ließ nicht locker, kamen aber leider keinem Torglück. Anders bei Hürriyet. In der 36., 53. und 62. Minute kamen sie zum Abschluss und glichen damit zum 5:5 Ausgleich aus.

„Das ist ein Punkt mit dem wir leben können, aber auch leben müssen. Es war mehr drin.“ kommentierte Kapitän Rene Langpap.

Es war ein sehr hitziges und doch faires Spiel von beiden Seiten. CLUB ITALIA bedankt sich dafür beim Gegner den SV Hürriyet Burgund.

Follow by Email
Facebook
Instagram