Skip to main content
All Posts By

mario

Trikotübergabe – AUDI Partnership 2024

By 1. Herren Mannschaft, 1.Herren, Allgemein, News No Comments
🇮🇹Eccolo… WOW
.
la nuova maglia tradizionale CLUB ITALIA 2024 con un look Squadra Azzurra💙- AUDI, dinamico e moderno
.
@Audi Berlin GmbH e @Club Italia Berlino in occasione della consegna delle maglie allo stadio Haselhorst.
.
Entrambi i partner puntano sul design elegante e sportivo per un futuro attraente insieme!
.
.
presentato da @audiberlin
.
GRAZIE e sempre
forza CLUB ITALIA 🇮🇹
————————————————————————–
.
🇩🇪Hier ist es … WOW
.
das neue traditionelle CLUB ITALIA Trikot 2024 im dynamisch, modernen Squadra Azzurra💙-Audi- Look
.
Audi Berlin GmbH und Club Italia Berlino hier bei der Trikotübergabe im Stadion Haselhorst.
.
Beide Partner setzen auf das elegant sportliche Design für eine attraktive gemeinsame Zukunft!
.
.
presented by @audiberlin
.
GRAZIE e sempre
forza CLUB ITALIA 🇮🇹

AUDI Power beflügelt CLUB ITALIA!

By 1. Herren Mannschaft, 1.Herren, 2.Herren, Allgemein, Jugend, News, Ü32 Senioren No Comments

🇩🇪
Mit vereinten Kräften in die Zukunft!⚽️🇮🇹🇩🇪

Wir sind sehr erfreut, die Partnerschaft zwischen der Audi Berlin GmbH und Club Italia Berlin bekannt geben zu dürfen.

Deutsch/Italienische Freundschaften, Kooperationen und Innovationen hatten schon immer einzigartige Früchte hervorgebracht und haben in vielen Bereichen des Lebens und des Schaffens immer wieder einzigartige Projekte angeschoben und etabliert.

Unsere Zusammenarbeit mit der Audi Berlin GmbH wird diese erfolgreiche Tradition fortsetzen.

Gemeinsam werden wir im Berliner Fussball, unserem familiären Vereinsleben, sowie bei unseren deutsch/italienischen Sportevents, die Zukunft mit grandioser AUDI Power gestalten.

Wir sind überzeugt, dem Berliner Amateurfussball, seinen Fans und der Jugend damit in viellerlei Hinsicht dienlich sein zu können.

CIAO ragazzi . . . wir sehen uns !

—————————–

🇮🇹
Siamo davvero lieti di annunciare la partnership tra Audi Berlin GmbH e Club Italia Berlin.

Le amicizie, le collaborazioni e le innovazioni italo-tedesche hanno sempre prodotto risultati unici ed hanno ripetutamente avviato e realizzato progetti innovativi in molti ambiti della vita e del lavoro.

La nostra collaborazione con Audi Berlin GmbH continuerà questa tradizione di successo.

Insieme daremo forma al futuro con la magnifica potenza AUDI nel calcio berlinese, nella vita dei nostri club familiari e nei nostri eventi sportivi italo-tedeschi.

Siamo convinti che potremo apportare benefici al calcio amatoriale di Berlino, ai suoi tifosi ed ai giovani, sotto diversi aspetti.

CIAO ragazzi. . . ci vediamo !

Freistoß kostet den sicher geglaubten Sieg !

By 1. Herren Mannschaft, 1.Herren, Allgemein, Spielberichte No Comments

CLUB ITALIA Berlin – BW Mahlsdorf 2:2 (1:1)

Nachdem die spiel- und laufstarken Gäste in der 25. Min. in Führung gingen und der Gastgeber kurz darauf durch SASCHA KADOW ausgleichen konnte, erspielte sich CLUB ITALIA in der 2. Spielhälfte durch einen plazierten Treffer vom Newcomer DANNY ANSANTI die verdiente 2:1 Führung.

kurz darauf hatte er das 3:1 auf dem Fuß, als er erneut vor dem gegnerischen Kasten aufblitze aber den Ball leider knapp über die Latte donnerte.

Nur noch 9 Minuten bis zum Abfiff, CLUB ITALIA schien das Spiel gegen einen überragendes Mahlsdorf über die Runden zu bekommen, doch eine kleine Unaufmerksamkeit am langen Pfosten bei einer Standartsituation reichte aus und der Gegner konnte, nach einem perfekt ausgeführten Freistoß ungehindert per Kopfball, das 2:2 Unendschieden erzielen.

sempre forza CLUB ITALIA

 

CLUB ITALIA Berlin begrüßt Bonucci!

By Allgemein, News No Comments

Große Freude beim CLUB ITALIA Berlin über den Transfer des Europameisters 2020 Leonardo Bonucci zu Union Berlin.

Im Namen der mehr als 300 Mitglieder unseres Vereins heißen wir Herrn Bonucci herzlich willkommen in der Hauptstadt.

Benvenuto a Berlino, Leo!

Gleichzeitig gratulieren wir dem FC Union Berlin zu diesem wunderbaren Transfer!

Wir freuen uns auf das Debüt von Herrn Bonucci beim 1. FC Union und und hoffen, ihn bei Gelegenheit auch vielleicht persönlich in der italienischen Community in Berlin, sowie unseren Fußballverein der deutsch-italienischen Freundschaft willkommen heißen zu dürfen.

2. Foto by 1.FC Union Berlin

Entscheidung in explosiver Schlussphase!

By 1. Herren Mannschaft, 1.Herren, Allgemein, Spielberichte No Comments

SC Minerva – CLUB-ITALIA Berlin   2 : 4   (0 : 2)

CLUB ITALIA fügte der SC Minerva am Sonntag die erste Saisonniederlage bei und siegte verdient mit 4:2.

Giovanni Rogoli glänzte als Erster mit einem fantsatischen Doppelpack für CLUB-ITALIA (14./41.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. In der Halbzeit nahm CLUB-ITALIA Berlin AdW gleich zwei Wechsel vor. Doch zu optimistisch Offensiv schien die Ausrichtung, die ein Spiel aufs dritte Tor favorisierte.  Der Gastgeber, der neben dem Platz sein 130. Vereins- Jubiläum feierte, kam wie erwartet hoch motiviert aus der Kabine und fand dadurch die nötigen Räume.  CLUB ITALIA verlor plötzlich an Stabilität und Effizienz und kam zunehmend ins schwimmen. und so dauerte es nur wenige Minuten bis SC Minerva den Ball in der 50. Minute im Netz von CLUB-ITALIA Berlin versängte.

Die komfortable Halbzeitführung des Gästeteam CLUB ITALIA hielt nicht bis zum Abpfiff, denn der Gastgeber setzte noch einen oben drauf und schoss den Ausgleich in der 70. Spielminute. Das sorgte bei SC Minerva für mentalen Auftieb und zwang auf der anderen Seite CLUB ITALIA taktisch zu reagieren und umzustellen.

In der Schlussphase bäumte sich die Gäste, die mit einem Unentschieden offensichtlich nicht zufrieden waren, noch einmal auf, wobei AURELIO HACK die letztendlich entscheidenden Akzente setzte und sein Team mit aller Kraft nach vorne peitschte. In der letzten Spielminute dann ein selten schneller Konter mit erfolgreichen Abschluss der Gäste zum 2:3, . . doch der ersehnte Treffer wird abgepfiffen!

Der Schiedsrichter weigerte sich das Tor zu werten und zeigte auf Abseits, obwohl der Schütze aus der Tiefe kommend den Ball erlief. Diese Referee- Entscheidung ließ Innenverteidiger AURELIO H. nicht lange auf sich sitzen und sorgte im Endspurt ebenfalls mit einem Doppelpack noch selbst für das sensationelle 3:2 und 4:2.  (91./99.).

Am Ende schlug CLUB-ITALIA  damit den SC Minerva auswärts. Die SC Minerva verliert nach dieser Niederlage in der Tabelle an Boden und steht – auch wenn die Aussagekraft zu diesem frühen Saisonzeitpunkt begrenzt ist – nun auf dem achten Rang. CLUB ITALIA bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf den zweiten Platz in der Tabelle. Am 2. Spieltag auswärts mit 6 Punten und 9:3 Toren nach Hause fahren zu dürfen war eine erfreuliche Ausbeute für das Team das.

Weiter geht es für den SC Minerva am kommenden Sonntag daheim gegen Hertha BSC III. Für CLUB-ITALIA Berlin steht am gleichen Tag ein Duell mit dem BW Mahlsdorf/Waldesruh an. Wir freuen uns darauf!

CLUB ITALIA punktet am 1. SPIELTAG !

By 1. Herren Mannschaft, 1.Herren, Allgemein, Spielberichte No Comments

Grünauer BC 1917 II – CLUB ITALIA Berlin   1 : 5   (0 : 3)

 

in einer Hitzeschlacht beim Grünauer BC 1917 II konnte sich CLUB ITALIA letztendlich gut durchsetzen und erledigte konzentriert seine Hausaufgaben. Mit einem 1:5 fiel das Ergenis unerwartet deutlich aus, obwohl der Gastgeber mit einem Lattenkracher, zweit gefährliche Eckstößen und zwei starken Konterangriffen doch recht gefährliche Großchancen aufweisen konnten, die bei etwas mehr Glück den Spielverlauf hätte wohl anders aussehen lassen. Auch dem neuen ITALIA Schlussmann ist es durch 2 sehenswerten Glanzparaden zu verdanken, das Grünau hier keinen Anschluß fand.

Der 1. Spieltag war für CLUB ITALIA somit ein erfolgreicher Tag

 

CALCIO in FESTA – Das ital./deut. Sommer-Sportfest u.Turnier

By 1. Herren Mannschaft, 2.Herren, Allgemein, Jugend, News, Ü32 Senioren No Comments

CALCIO in FESTA -Fußballparty. Ein italienischer Sonntag in Berlin:

Das große Sommerfest der italienischen und deutschen Community ist zurück in Berlin, organisiert von den Komitees des Bezirks Berlin in Zusammenarbeit mit dem Club Italia Berlin und dem Berliner Sportverein Akademie der Wissenschaften e.V.

Am Sonntag, 11. Juni 2023, ab 11:00 Uhr, werden in der Willi-Sänger-Sportanlage, Köpenicker Landstraße 186 (12437 Berlin), verschiedene sportliche, freizeitliche, gesellige und gastronomische Aktivitäten organisiert.

Die Einladung richtet sich an Menschen jeden Alters, mit Fußballturnier für die 18- bis 60-Jährigen (7+1 auf Rasen), aber auch an Eltern die Ihre an einem Mini-Trainingsparqour und der Möglichkeit, gemeinsam Sport zu treiben teilnehmen lassen möchten. Vom Pferdesport über das Rhönrad fahren bis hin zum Volleyball und Badminton und Bogenschießen.

Das SPORTFEST wird begleitet von Hintergrundmusik, kreativen Workshops und Ständen, an denen Sie sich mit ital. Streetfood ernähren oder mit Verbänden und Infoständen austauschen können.

Das komplette Tagesprogramm sowie die Liste der teilnehmenden Verbände und Aussteller werden in Kürze hier und auf der Website von COMITES Berlin veröffentlicht. Um über die Aktivitäten auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie die Facebook-Veranstaltung auch über diesen Link aufrufen.

Aktivitäten und Anmeldung Hier finden Sie Einzelheiten zu den für den Tag geplanten Aktivitäten und zur Anmeldung:

– Fußballturnier für Erwachsene im Alter von 18 – 60 Jahren (Naturrasenplatz), 7+1 Spielmodul

– Freundschaftsspiele für Kinder von 5 bis 12 Jahren (Naturrasenplatz)

– Fußballolympiade für Kinder, inklusive Trainingskurs (Kunstrasen).

– Bogenschießen, Volleyball, Badminton, Reitsport, Radfahren u. vieles mehr

– Kreativ-Workshops und Spiel-Sport-Aktivitäten für Jungen und Mädchen

– Musikprogramm

– Infostände von Verbände

– ital. Streetfood

Für weitere Informationen und die Anmeldung zum Fußballturnier für Erwachsene, kontaktieren Sie uns bitte unter:

calcioinfesta@comites-berlin.de

Seid dabei . . .wir freuen uns auf Deinen/Euren Besuch

Entscheidung fiel in Schlussphase!

By 1. Herren Mannschaft, 1.Herren, Allgemein, News, Spielberichte No Comments

CLUB ITALIA – Sport Union Berlin 2:0 (0:0)

CLUB ITALIA musste taktisch reagieren, denn die anhaltend hohe Ausfallserie kostete bereits die Tabellespitze. Auch der verletzte Cheftrainer Martino Gatti war erstmals wieder bei seiner Mannschaft.  Nach einer recht ausgeglichenen Partie holte CLUB ITALIA in den letzten 10. Minuten der Partie mit einem sehenswerten Doppelpack 3 wertvolle Punkte gegen einen spritzigen und sehr laufstarken Gegner!

Tore :
1:0 Simon Kunze (81.Min) Kopfballtor nach Eckstoß
2:0 Kubilay Karalan (90.Min)

forza CLUB ITALIA

Aufholjagt nach Fehlstart !

By 1. Herren Mannschaft, 1.Herren, Allgemein, News, Spielberichte No Comments
Aufholjagt nach Fehlstart !

SC Minerva – CLUB ITALIA Berlino 6:6 (5:2)

CLUB ITALIA eröffnete zwar die Toregala der Partie mit einem abgezockten 0:1 Führungstreffer in der 8. Minute, doch nur 12 Minuten später stand es 3:1 für die Gastgeber.

Auch der Halbzeitstand von 5:2 zeugte nicht grade von einem optimal angegangenen Spieltag.

In der 2. Spielzeit starteten die Gästen eine bemerkenswerte Aufholjagt, ein Sieg schien möglich. Doch am Ende trennte man sich mit einem 6:6 Unentschieden.

glaubte CLUB ITALIA nach dem klaren 6:1 Sieg im Hinspiel hier vielleicht einen Spaziergang machen zu können, so wurden sie wiedermal eines Besseren belehrt und gleich zu Spielbeginn kalt abgeduscht.

Nun gibt es ein spielfreies Wochenende und damit ein wenig Zeit für gute Analysen, neue Kräfte und Impulse.

forza CLUB ITALIA

Sieg in Nachspielzeit verspielt

By 1. Herren Mannschaft, 1.Herren, Allgemein, News, Spielberichte No Comments
FC Hertha 03 II – CLUB-ITALIA Berlin, 2:2 (0:1), Berlin
CLUB ITALIA ist auswärts, nach einer klaren 2:0 Führung, am Ende nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen FC Hertha 03 II hinausgekommen. Der vermeintlich leichte Gegner für den neuen Tabellenzweiten Hertha 03 II war der aktuelle Tabellenfünfte CLUB-ITALIA Berlin AdW mitnichten.
CLUB-ITALIA war gut drauf und konnte in der 85. Minute seine knappe 0:1-Führung durch AURELIO HACK sogar noch auf 0:2 erhöhen.
2 Minuten vor dem Schlusspfiff sah es so aus, als wenn CLUB ITALIA hier als strahlender Sieger vom Platz gehen würde. Doch weit gefehlt, in der 90. Minute drehte sich der Wind des Fußballglücks und man kassierte wie aus dem Nichts ein unglückliches Eigentor, sowie Sekunden darauf einen zweiten Gegentreffer in der Nachspielzeit (90+2)
Das Auswärtsspiel zeigte trotz des ärgerlichen Lastminute- Remis eine gute Leistung von beiden Teams, sowohl von CLUB ITALIA, wie aber auch von FC Hertha 03 II.
Und ja, wir erinnern uns. Schon im Hinspiel hatte sich kein Sieger gefunden und man trennte sich zuletzt ebenfalls mit einem Unentschieden. Damals nur umgekehrt, da rettete Italia- Stürmer ANDREA ANSANTI mit seinem Lastminutetor zum 3:3, CLUB ITALIA vor einer drohenden Niederlage.
Vor dem Seitenwechsel hatte CLUB ITALIA, mit einem Treffer zum 0:1 durch FREDO SUDFELD, eine kalte Dusche für FC Hertha 03 II parat. Zur Pause war CLUB-ITALIA im Fahrwasser und verwaltete seine knappe Führung lange Zeit sehr gut.
In der 62. Minute änderte CLUB ITALIA das Personal und brachte Simon Kunze und Aurelio Hack mit einem Doppelwechsel für Nico Degner und Raphael Boyce auf den Platz.
AURELIO HACK machte in der 86. Minute das 2:0 für CLUB-ITALIA perfekt. Plötzlich, Eigentor in der 90. Minute: Pechvogel Simon Kunze beförderte den Ball versehendlich ins eigene Tor und brachte FC Hertha 03 II damit den glücklichen 1:2-Anschluss.
Die reguläre Spielzeit war bereits abgelaufen, als die Heimmannschaft FC Hertha 03 II in der 92. Minute zum 2:2 traf. CLUB-ITALIA Berlin wähnte den Sieg bereits in trockenen Tüchern und verteidigte nur noch halbherzig, als FC Hertha 03 II die sensationelle Kehrtwende gelang und es den Rückstand folglich noch egalisierte.
Sicherlich wird das Ergebnis für CLUB ITALIA ärgerlich sein, aber gespielt und gekämpft wird halt immer bis zum Abpfiff.
FC Hertha 03 II verteidigte trotz des Remis erfolgreich den zweiten Rang. Mit 72 geschossenen Toren gehört FC Hertha 03 II offensiv zur Crème de la Crème der Herren Kreisliga A St.1. Es weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von zwölf Erfolgen, sechs Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor. Zu drei Siegen hintereinander reichte es für FC Hertha 03 II zwar nicht, die Serie ohne Niederlage wurde aber fortgesetzt und auf elf Spiele erhöht.
CLUB-ITALIA Berlin AdW hingegen bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz fünf hängen. Elf Siege, vier Remis und fünf Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen hat CLUB-ITALIA verfehlt. Insgesamt kann es nur fünf Zähler in diesem Ranking aufweisen. Die anhaltend hohe Zahl verletzungsbedingter Ausfälle bei CLUB ITALIA scheinen es schwer zu machen, die begehrten Aufstiegsplätze im Auge zu behalten.
Können sie das vielleicht trotzdem noch kompensieren?
Weiter geht es für CLUB ITALIA Berlin am kommenden Sonntag daheim gegen den BFC Meteor 06, welchen man in einem kampfbetonten Hinspiel nur sehr schwer mit einem knappen 4:5 erfolgreich niederringen konnte.