Hallentunier CUP 2018 in Dallgow

By 27. Mai 2019Allgemein

Freunde, was für ein Krimi . . vorgestern beim diesjährigen FF- Hallentunier CUP 2018 in Dallgow . .
.
Völlig überraschend wurde das beliebte TUNIER im Havelland zum Showdown eines DERBY’s zweier italienischer Team’s aus Berlin.
.
11 Mannschaften in zwei Gruppen waren am Start. Nach dem ersten gewonnen Spiel, gleich der erste Schock . . Spieler AUSFALL . .
CLUB ITALIA’s Stürmerstar KUBILAY verletzte sich gleich in der ersten Partie, unmittelbar vor der Begegnung gegen den Stadtrivalen vom SC Capri . .
.
. . ein OMEN !?
.
CLUB – ITALIA schluckte die bittere Pille und besiegte dennoch den SC Capri I in einer sehenswerten guten Partie klar mit 2:0.
.
und wie das Leben (auch an Tuniertagen) so spielt, trafen die beiden italienischen TEAMS am Ende tatsächlich noch ein zweites Mal aufeinander undzwar im FINALE
.
Zuvor hatte CLUB – ITALIA im Halbfinale ein bis dahin ungeschlagenes starkes Team vom ESV Lok ELSTAL besiegt. Überraschend deutlich mit 4:0
.
War CLUB – ITALIA, das durch die Verletzung seines Stürmers bis dahin nur mit einem einzigen Wechselspieler durchs Turnier musste, mental und physisch fit genug, um ein FINALE erfolgreich zu bestreiten?
.
OH ja . . sie lieferten ein tolles FINALE ab . . Beide Teams wie ein Feuerwerk . . sie schenkten sich nichts.
.
Es begann aufregend mit einem eleganten Führungstreffer der Gegner gleich in der ersten Minute . .
.
0:1
.
Doch CLUB ITALIA unbeeindruckt, es drehte auf und machte mächtig Druck. . . Nur kurz darauf die Belohnung
.
. . . Elfmeter
.
NINO Leve . . entschlossen . . Er trifft hammerhart zum
.
1:1 Ausgleich
.
. . ab da ging die Post ab . . . Capri offensiv stark und gefährlich, doch CLUB – ITALIA spielerisch und taktisch deutlich überlegen
.
2:1 Jeff Nkrumah
3:1 Nino Leve
4:1 Nino Leve
.
Was für eine POWER . . das Spiel schien entschieden. Schiri zeigt an „noch 2 Minuten“! . . doch die Gegner gaben sich nicht geschlagen und drehen auf.
CLUB – ITALIA vermutlich schon Siegessicher wurde defensiv nachlässig . . und schon kracht es im Kasten
.
4:2
.
>nagut, Spiel ist eh zu Ende< dachten sich Spieler und Publikum . . Zeit war um, doch auch nach bereits 3 nachgespielten Minuten, sagt Schiri erneut "noch 2 Minuten" . . CLUB -ITALIA irretiert und verwundert . . peng ! . 4:3 . und auch jetzt wollte der Schiri einfach nicht abpfeifen und lies weitere 3 Minuten, insgesamt 6 Min. nachspielen. . CLUB - ITALIA erkannte die Gefahr und hielt nun doch noch einmal gekonnt stärker dagegen . .CHAMPIONS like . .das 5:3 lag in der Luft . .dann der Abpfiff. . Das Team von CLUB - ITALIA verteidigte heute den begehrten TITEL nun sage und schreibe zum 3 Mal erfolgreich. Unglaubliche "4 Jahre in Folge" gewann Cheftrainer Mario LiVolsi mit seinen sympathischen Jungs den beliebten Hallen CUP 2018 in Dallgow. Fantastisch! CLUB - ITALIA bedankt sich beim Veranstalter des EVENTS "Lukas Klosinski" von SV Falkensee- Finkenkrug e.V. für die freundliche Einladung und die reibungslosen Durchführung des Tuniers. . Ebenso möchten wir uns bei allen Teilnehmer Team, wie Eintracht Falkensee, SC Staaken, SV FF. , SV Lok Elstal und alle Anderen für ihren FAIRPLAY bedanken. es war toll mit Euch. . Abschließend wünschen wir Euch sowie unserem FB- Publikum eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und ein guten Rutsch ins neue Jahr 2019 . PS. wie es mit unserem erfolgreichen TEAM und dem neuen Projekt "CLUB - ITALIA" in 2019 weiter geht, werden wir hier im Januar bekannt geben CIAO e buon natale